Die MusikInsel Finkenwerder e.V.

Auf einer mit Blumen geschmückten Bühne stehen ein Kinderchor und sitzen Instrumentalisten der Musikinsel Finkenwerder beim Abschlusslied der "Däumelinchen"-Aufführung.
Kinderchor und Orchester der MusikInsel beim Extraprojekt "Däumelinchen" - eine Aufführung im Rahmen der Deichpartie 2019. Foto: MusikInsel Finkenwerder e.V.

Unsere Arbeit

Musik ist (unser) Leben und eine einzigartige Chance, sich mit der Welt zu verbinden. Daher ist das erklärte Ziel der MusikInsel Finkenwerder von Anfang an: Jedes Kind (und auch jeder Erwachsene) aus unserem Stadtteil soll das Instrument seiner Wahl lernen können! Unabhängig von der finanziellen Situation. Das gelingt durch unseren Sozialfond, die Begabtenförderung und eine günstige Instrumentenausleihe.

   

KOSTEN FÜR UNTERRICHT

Unsere Lehrerinnen und -lehrer erhalten pro Monat 65 Euro für wöchentlich 30 Minuten Unterricht. Werden 45 Minuten pro Woche unterrichtet liegt der Betrag bei 90 Euro. Hinzu kommen die Kosten für eine Fördermitgliedschaft, die bei 12 Euro pro Jahr liegt. Weitere Infos dazu erhaltet ihr hier.

 

INSTRUMENTE DER MUSIKINSEL

Bei der MusikInsel gibt es Instrumente von A wie Akkordeon, über B wie Blockflöte bis C wie Cello. Und natürlich noch einige ander. Welche? Das erfahrt ihr auf unserer Seite "Angebote". Praktisch: Dort erfahrt ihr auch gleich, welche Lehrerinnen und Lehrer bei uns welche(s) Instrument(e) unterrichten. 

 

NEU: INSTRUMENTEN-SCHNUPPERSTUNDE 

Dein Kind möchte unbedingt ein Instrument lernen, kann sich aber nicht entscheiden, welches es sein soll? Dann ab zur Schnupperstunde mit unserer Instrumentenwartin Andrea Schilling. Mit ihr kann dein Kind unterschiedliche Instrumente kennenlernen und ausprobieren. 

 

PROBESTUNDE VEREINBAREN

Du hast Interesse, ein Instrument zu erlernen? Dann vereinbare gerne eine kostenlose Probestunde! Sprich dazu am besten direkt eine  Lehrkraft an. 

 

CORONA-FÖRDERUNG DURCH HAMBURGER SPENDENPARLAMENT

Alle Kinder aus Finkenwerder und Umgebung sollen die Chance haben, zu musizieren oder zu singen. Auch oder gerade in der herausfordernden Corona-Zeit. Finanzielle Schwierigkeiten sollen kein Hinderungsgrund sein. Weitere Informationen für die einfache Anmeldung zur Förderung gibt Katja Poljakova (eMail: katja_poljakova@yahoo.de und mobil: 0176/764 60 175). Die Förderung kann als eine Art "verlängerter Probeunterricht" genutzt werden.


MusikInsel goes facebook

Ab jetzt könnt ihr uns auch auf facebook folgen: Ruft einfach MusikInsel Finkenwerder e.V. auf, abonniert uns und bleibt so auf dem Laufenden!