Die Querbeet-Konzerte

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie finden bis auf weiteres keine Querbeet-Konzerte statt. (Stand 29.10.2020)


Bei den Querbeet-Konzerten übernehmen einmal im Quartal Schüler*innen der MusikInsel Finkenwerder e.V. das musikalische Kommando auf dem Kulturkutter MS Altenwerder. Ab 18.30 Uhr bringen sie gemeinsam mit ihren jeweiligen Lehrer*innen ihre Instrumente zum Klingen und nehmen das Publikum für etwa eine Stunde mit auf eine musikalisch bunt gemischte Reise. 

 

Getreu dem Motto „Querbeet“ präsentieren sie Stücke aus unterschiedlichen Epochen und Musikstilen. Die jungen Musiker*innen zeigen ihr Können an diesem Abend oftmals zum ersten Mal vor Publikum. Und dies in einem tollen, maritimen Ambiente! Wir danken dem Verein der MS Altenwerder, der uns die regelmäßigen Schülerkonzerte dort ermöglicht!

 

 

 

Bitte beachten Sie:

Während der Veranstaltung wird fotografiert und eventuell auch gefilmt. Das Foto- und Filmmaterial wird von der MusikInsel Finkenwerder e.V. zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit, z.B. zur Veröffentlichung auf der Website, in Presseberichten und/ oder Printmedien, verwendet.

 

Querbeetkonzert am 11.2.20 in der „InselPerle” im Norderschulweg

Auf einer schwarz gehaltenen Bühne stehen acht Kinder sowie die Klavierlehrerin Katja Poljakova und der Geigenlehrer Valentin Dübbers von der MusikInsel.
Schüler*innen und Lehrer*innen beim 1. Querbeet-Konzert des Jahres 2020 in der InselPerle

Zur Begrüßung sprach die derzeitige 1. Vorsitzende der Musikinsel – Raphaela Merz – über den Stand der Dinge, was die Vorstandsbildung betraf. Die neue Kandidatin für den Posten ist die Klavierlehrerin Katharina Poljakova.

 

Diese übernahm die Moderation des kleinen Querbeetkonzertes an diesem Abend. Das kurzweilige Programm wurde dieses Mal  von Geigen- und Klavierschülern dargeboten! Für einige Kinder war es das erste Mal, dass sie vor Publikum spielten und waren sehr aufgeregt. Trotz des Lampenfiebers ging aber alles ziemlich glatt über die Bühne.

 

Wir danken den ausführenden Lehrer*innen Katharina Poljakova (Klavier) und Valentin Dübbers (Violine) und der „InselPerle” für den Konzertraum.