Blockflöte

Martina Naß 

Die Blockflöte ist viel anspruchsvoller, als man zuerst denkt. Die Anfänge auf der C-Flöte sind verhältnismäßig „leicht”. Es gibt außerdem noch die etwas größere und tiefere  F-Alt.Blockflöte, die C-Tenor-Blockflöte und die F-Bass-Blockflöte. Wer viel Spaß am Zusammenspiel hat, kann problemlos auf tiefere Instrumente umsteigen und die ganze Bandbreite im gemeinsamen Zusammenspiel erfahren.

Eine Blockflöte kann aus Kunststoff oder Holz hergestellt sein.

Martina Naß lächelt im Norweger-Pulli freundlich in die Kamera.
Martina Naß

 

 

Kontakt

Telefon: 040-742 81 30

 

Freie Plätze: 3

Dienstag zwischen 14.45-15.45 Uhr

Donnerstag 15.45-16.15 Uhr und 16.30-17.00 Uhr

 

Unterrichtstag(e)

Dienstag und Mittwoch

 

Unterrichtsuhrzeiten

ab 14.45 Uhr

 

Unterrichtsort

Zuhause (Finkenwerder/ Adresse auf Nachfrage)