Tasteninstrumente

Akkordeon

Das Akkordeon begleitet mich schon seit ich 3 Jahre alt bin und die ersten Töne von meiner Mutter lernte. Früher spielte die Folklore, später dann auch Musette, Tango und Improvisation eine große Rolle.

 

Von ABBA über Mantra bis Star Wars ist alles möglich auf diesem Instrument, welches Tasten und Bässe durch den Luftbalg in Schwingung versetzt.

 

Akkordeon ist für Menschen ab 6 Jahren geeignet, nach oben hin gibt es keine Begrenzung.

Andrea Schilling mit einem weißen Akkordeon
Andrea Schilling

Akkordeon fördert die körperliche und geistige Anwesenheit und trainiert Deine Gehirnhälften ... und Spaß macht es außerdem!

Kontakt

eMail: dreanhe@gmx.de

Telefon: 040/ 484 00 423

 

Freie Plätze: wenige (ab sofort)

 

Unterrichtstage

Donnerstag & Freitag

 

Unterrichtsuhrzeiten

16.30-18.15 Uhr (Donnerstag)

14.00-17.00 Uhr (Freitag)

 

Unterrichtsort

Zuhause (Finkenwerder/ Adresse auf Nachfrage) (Donnerstag)

Ausschule / Musikraum 2 ganz hinten (Freitag)



Klavier

Bernhard Rusam

"Das Klavier hat alle Töne auf der Tastatur ausgebreitet. Der Ton wird einfach per Taste angeschlagen.

Ein Klavier kann ein ganzes Orchester ersetzen. Klavierspielen ist in erster Linie eine Koordinationsübung, die es erfordert, die Hände unabhängig von einander einzusetzen."

 

"Ein Mensch, will er auf etwas pfeifen, darf sich im Tone nicht vergreifen" (Eugen Roth)

Klavierlehrer Bernhard Rusam guckt direkt in die Kamera
Bernhard Rusam

 

 

 

Kontakt

eMail: bernhard.rusam@gmx.de

Mobil: 0178-52 000 29

 

Freie Plätze: 1 (ab sofort)

Mo 14.45 Uhr 

 

Unterrichtstag

Montag

 

Unterrichtsuhrzeiten

14.45-19.45 Uhr 

 

Unterrichtsort

Aueschule / Musikraum 1



Katja Poljakova

"In meinem Unterricht möchte ich mit dir gerne auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise über das Musikmeer gehen! Das Klavier - dieses große Schiff mit 88 Tasten - bringt uns nicht nur zu neuen Ländern und Menschen, mit ihm ist es auch möglich, in der Zeit zu reisen und sogar eigene, noch unbekannte Welten namens Kompositionen zu bauen.

 

Bist Du bereit ein richtiger Kapitän für dieses Schiff zu werden? Dann steig ein! Ahoi!"

Klavierlehrerin Katja Poljakova sitzt an einem Holz-Piano
Katja Poljakova

Kontakt

eMail: katja_poljakova@yahoo.de

Mobil: 0176/ 764 60 175

 

Freie Plätze: 1 (ab sofort)

Dienstag ab 19:45 Uhr

 

Unterrichtstag

Dienstag

 

Unterrichtsuhrzeiten

13.30-20.45 Uhr

 

Unterrichtsort

Ausschule / Musikraum 1



Luca Sutto

"Jedes Mal, wenn ich einen Schüler zu unterrichten habe, frage ich mich, welche Stimme dieser Mensch hat, ob ich einen Schatten des persönlichen Stils erahnen kann, der mir den Weg durch seine Unerfahrenheit weist, und vor allem, wie viel Energie dieser Mensch braucht, um bestenfalls Leistung zu erbringen:

 

Auch als ehemaliger Schüler, in den meisten Fällen, wenn ein Schüler sich geschätzt und angespornt fühlt, leistet er unermesslich mehr, als wenn er ängstlich unter Druck gesetzt wird."

Zu sehen ist Luca Sutto nur im Gesichtsprofil, wie er nach links aus dem Bild heraussieht.
Luca Sutto

Kontakt

eMail: info@lucasutto.com

Mobil: +39 3393479247 (ist über Skype, WhatsApp, Telegram u.a. erreichbar)

 

Freie Plätze: 1

 

Unterrichtstag

Donnerstag

 

Unterrichtsuhrzeiten

15:30-18:30 Uhr

 

Unterrichtsort

Ausschule



Raphaela Merz

Meine vielfältigen Erfahrungen in den Gruppen der Musikalischen Früherziehung lassen sich gut auf den Klavierunterricht übertragen.

 

Mit dem Klavierunterricht kann schon ab einem Alter von 5 oder 6 Jahren begonnen werden. Aber auch jede andere Altersgruppe ist willkommen.

Klavierlehrerin Raphaela Merz
Raphaela Merz
 

Kontakt

eMail: raphaela.merz@freenet.de

Telefon: 040- 743 44 84

 

Freie Plätze: 0 

 

Unterrichtstage

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

 

Unterrichtsuhrzeiten

Nachmittag

 

Unterrichtsort

Zuhause (Finkenwerder/ Adresse auf Nachfrage)



Ricarda Schmersahl

Freude an der Musik und Begeisterung für das Klavierspiel zu wecken, ist mein oberstes Anliegen.

Ich selbst hatte das Glück, bei hervorragenden Lehrern zu studieren und die pädagogischen, sowie methodischen Aspekte des Unterrichtens zu erlernen. 
Bereits während meines Studiums an der Hamburger Musikhochschule betreute ich meine ersten Schüler.

 

Seit dem Abschluss meines Diploms bin ich freiberuflich als Solistin und Kammermusikerin tätig, in erster Linie mit meinen festen Ensembles, dem Trio Abaton und dem Ensemble nueva pasion.

Ricarda Schmersahl guckt direkt in die Kamera.
Ricarda Schmersahl

 

 

Kontakt

eMail: ricarda.schmersahl@gmail.com

Mobil: 0178- 548 63 42

 

Freie Plätze: 0

 

Unterrichtstag(e)

Montag

 

Unterrichtsuhrzeiten

15.00-18.30 Uhr

 

Unterrichtsort

Aueschule / Musikraum 2



Valentin Dübbers

Linke und rechte Hand gleichzeitig im Einsatz! Das klingt schwierig! Aber mit geduldiger Anleitung gelingt so etwas spielend! Es ist mir ein großes Anliegen, junge Menschen auf dem Weg zur Entfaltung ihrer Musikalität zu begleiten und die dafür notwendigen technischen Fertigkeiten stets aus dem musikalischen Aspekt heraus und in Bildern zu vermitteln. Ich unterrichte immer mittwochs im Musikraum der Westerschule! 

Klavierlehrer Valentin Dübbers sitzt am Klavier und guckt in die Kamera.
Valentin Dübbers

Kontakt

eMail: valentin.duebbers@gmail.com

Mobil: 0151-207 58 087 

 

Freie Plätze: 0

 

Unterrichtstag

Mittwoch

 

Unterrichtsort

Westerschule  

(Musikraum im Kreuzbau)