Aktuelles

An dieser Stelle finden Sie Neuigkeiten aus dem Verein.

 

Haben Sie Fragen zu unserer Arbeit, zu Probeunterricht oder Finanziellem rufen Sie uns jederzeit gerne an unter der Mobilfunknummer 0178/ 66 349 56.

Unterstützung durch Spendenparlament

 

In der Sitzung am 28. Juli 2020 hat das Hamburger Spendenparlament entschieden, den "Musikfonds für sozial benachteiligte Kinder" der MusikInsel Finkenwerder e.V. zu fördern. Wir freuen uns von Herzen über die großzügige Unterstützung und hoffen, möglichst vielen Kindern im Stadtteil damit Musikunterricht zu ermöglichen. 

 

Wir sagen herzlichen Dank!


Sommerkonzert 2020 (Kurzversion)

Wenn die Menschen nicht zu unseren Corona-bedingt ausgefallenen Querbeet-Konzerten kommen können, dann kommen die Konzerte eben zu den Menschen. Die Idee zu diesem anspruchsvollen Projekt hatte die neue 1. Vorsitzende Katja Poljakova.  

 

Sie hat die Lehrkräfte gebeten, alle Schülerinnen und Schüler zum Mitmachen zu motivieren. Mit Erfolg: Viele kleine und große Musikanten haben sich in den letzten Wochen beim Musizieren filmen lassen - alleine, gemeinsam mit ihrer Lehrkraft oder im Ensemble. Herausgekommen ist ein buntes und fröhliches Sommerkonzert das zeigt: Musik bringt Freude ins Leben und Licht in schwierige Zeiten.

 

Viel Freude beim Zuhören und Zusehen. 

 

Wer Interesse hat, sich das ganze Konzert (circa 40 Minuten) anzusehen, schickt bitte eine kurze Mail an info@musikinsel-finkenwerder.de - wir senden dann gerne den Link zum Konzert zu.


Neuer Vorstand für Musikinsel

Die MusikInsel Finkenwerder e.V. hat ab sofort einen neuen Vorstand. Katja Poljakova (1. Vorsitzende), Horst Meyer-Voyé (2. Vorsitzender) und Verena Meyer (Kassenwartin wurden auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 16. Juni 2020 einstimmig gewählt. Die Versammlung und Vorstandswahl war bereits für April angekündigt, wurde aufgrund der Corona-Pandemie jedoch verschoben. Nun fand sie unter Einhaltung aller Hygienevorschriften unter freiem Himmel auf dem Gelände der InselPerle in Finkenwerder statt. Die bisherigen Mitglieder des Vorstands, Raphaela Merz, Cornelia Martin-Simpson und Melanie Sandrock, hatten im Herbst vergangenen Jahres ihren Rücktritt bekannt gegeben.

 

Raphaela Merz dankte allen Aktiven, die den Vorstand in den letzten Jahren tatkräftig unterstützt haben. 


Unterricht mit Abstand

Digital-Unterricht
Klavier-Unterricht digital mit Katja Poljakova und Schülerin Pia

Seit auch die MusikInsel den Präsenzunterricht eingestellt hat, haben einige unserer Musiklehrer*innen neue Wege gefunden, ihre Schüler*innen weiter zu unterrichten oder immerhin den Kontakt zu ihnen zu halten. Es ist für alle, Lehrende und Schüler*innen, eine neue und herausfordernde Situation. Es ist toll zu sehen, welch ungewöhnliche Ideen und unterschiedliche Arten gefunden werden, um mit und durch die Musik verbunden zu bleiben. Wir wünschen allen ausreichend Durchhaltevermögen, viel Gesundheit und schöne musikalische Momente!


Zusätzliches Unterrichtsangebot!

Valentin Dübbers bietet ab sofort nicht nur Unterricht auf der Geige an, sondern nun auch auf dem Klavier!

Mehr Informationen gibt es hier auf der Musikinsel-Seite. Seine Unterrichtszeit ist am Montags!

Wer Interesse hat, möge sich bitte direkt mit ihm in Verbindung setzen: 

eMail: valentin.duebbers(et)gmail.com oder telefonisch Mobil: 0151-20758087


Dringend gesucht - neuer Instrumentenraum

Wir suchen aktuell und ganz dringend einen neuen Raum  für unsere Leihinstrumente. Es wäre klasse, wenn uns jemand ein Zimmer oder eine Kammer zur Verfügung stellen könnte. Das sind die Eckdaten:

  • 10-12 Quadratmeter 
  • gut zugänglich (damit auch ein Cello oder E-Klavier gut untergebracht werden können)
  • unbedingt trocken!
  • in Finkenwerder
  • ab sofort

Wir freuen uns sehr über Ideen und Angebote - per eMail info(et)musikinsel-finkenwerder.de oder Telefon unter 0178/ 66 349 56.


Eine Frau ein Wort - NDR-Moderatorin Anke Harnack

NDR Moderatorin Anke Harnack überreicht neues Kinderakkordeon 

 

5. Dezember 2018. Was sie verspricht, das hält sie auch – Anke Harnack, die fröhlich-engagierte NDR Moderatorin, hat ihr Ehrenwort in die Tat umgesetzt und die MusikInsel Finkenwerder besucht. Der Anlass? Die Übergabe eines neuen Kinderakkordeons! Die MusikInsel hat das Instrument mit dem Geld aus der gewonnenen Stadtteilwette der NDR Sommertour gekauft. Anke Harnack hatte im August bei der Scheckübergabe spontan auf der Bühne zugesagt, das neue Schifferklavier persönlich zu überreichen. Vergangenen Freitag war es dann soweit. Die Moderatorin, die als Kind selbst Akkordeon gespielt hat, reiste nach Finkenwerder und übergab das neue Leih-Instrument an Nikola Bogdanovic (7 Jahre). Seine Augen strahlten mit dem glänzenden Akkordeon um die Wette und auch seine Lehrerin, die Musiktherapeutin Andrea Schilling, war überwältigt. Nikola ließ es sich nicht nehmen, das Akkordeon gleich auszuprobieren. Zunächst gemeinsam mit Andrea Schilling und dann, auf eindringlichen Wunsch von Anke Harnack, im Duett mit ihr. Es wurde ein Lied nach dem anderen gespielt – und wenn nicht die nächste Schülerin gekommen wäre, hätten die beiden wohl noch lange gemeinsam musiziert.