Aktuelles

Die MusikInsel Finkenwerder ist ein sehr aktiver Verein mit kreativen Köpfen.

 

Außerdem informiert ein Newsletter bis zu vier Mal im Jahr darüber, was bei der MusikInsel gerade so los ist.

 

Regelmäßig finden Veranstaltungen statt, etwa unsere Querbeet-Konterte statt - in der Regel einmal im Quartal (es sei denn, Corona macht uns einen Strich durch die Rechnung).

 

Zusätzlich gab es in der Vergangenheit immer wieder Sonderaktionen und besondere Auftritte, wie etwas das Mitmachen-Konzert "Däumelinchen", das bei der Deichpartie 2019 aufgeführt wurde. 


MusikInsel gibt gelungenes Querbeet-Konzert am 6.11.21

Von Abba bis Bach, von Brahms bis Nirvana – stimmungsvolle Veranstaltung in der Aueschule 

 

Als Katja Poljakova am Samstag, 6. November 2021, um kurz nach fünf Uhr vor die Bühne tritt, blickt sie auf gut gefüllte Stuhlreihen in der Aula der Finkenwerder Aueschule. Mehr als 60 Zuschauerinnen und Zuschauer sind gekommen, um das erste Querbeet-Konzert nach fast zwei Jahren Corona-Pause zu hören und zu sehen. Die 1. Vorsitzende der MusikInsel Finkenwerder ist darüber sichtlich erfreut und kündigt freudestrahlend den ersten Auftritt an: das Gitarrenensemble von Alexej Beliakov mit drei Schülern. Alle sitzen mit gebührendem Abstand auf der Bühne verteilt. Es folgten weitere Darbietungen von jungen und jung gebliebenen Künstlerinnen und -künstlern am Klavier, an der Gitarre, am Baß und am Cello ebenso wie vom Geigen- und Cello-Ensemble. Einige Stücke spielten die Musikanten alleine, bei anderen begleiteten Lehrerin und Lehrer oder Co-Spieler das Stück. 

 

 Getreu dem Motto des Konzerts ging es Querbeet durch verschiedene Musikrichtigungen und -epochen. So hörte das Publikum Stücke von Michael Praeoritus (1571-1621) und Johannes Brahms (1833-1897), ebenso wie von der zeitgenössischen Künstlerin Aniko Drabon (*1972) oder den Bands ABBA und Nirvana. Zudem präsentierten zwei Schüler bemerkenswerte Eigenkompositionen: der 10-jährige Alexander Sadik am Klavier und der 16-jährige Igor Fifka am Cello. Das zeigt – die MusikInsel war zwar aufgrund der Corona-Pandemie nicht präsent. Doch hinter den Kulissen wurde fleißig musiziert und geprobt. Nach gut einer Stunde beendete das Cello-Ensemble das einzige MusikInsel-Konzert in 2021 mit dem 90er Jahre-Hit „Smells like teen spirit“. Doch im ausgelegten Flyer wurde bereits auf den nächsten Auftritt hingewiesen. Wenn es die aktuelle Corona-Situation zulässt, sollen die Instrumente am 30. März 2022 auf der MS Altenwerder erklingen. Nach einer kurzen Verschnaufpause kann das Organisationsteam also schon bald wieder seine Arbeit aufnehmen. Dieses Mal allerdings ohne Igor Fifka, der das Aueschul-Konzert als Schhülerpraktikant maßgeblich geplant und mit auf die Beine gestellt hat.


Sommermusik 2021 - ein Online-Konzert der MusikInsel

Ein gemeinsames, aber mit Abstand umgesetztes Projekt ging in diesem Sommer wieder auf Initiative von Katja Poljakova aus. Das dritte digitale MusikInsel-Konzert mit Beiträgen von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern der MusikInsel. Dem Aufruf, sich mit einem musikalischen Beitrag zu beteiligen, folgten zahlreiche Musikanten – und wurden dabei von vielen Menschen unterstützt. Denn das Proben und Vorspielen des geübten Stückes reichte nicht aus – natürlich musste es auch im passenden Format gefilmt werden. Mit viel Liebe, Leidenschaft und Ausdauer hat Katja Poljakova dann die einzelnen musikalischen Beiträge zu einem gelungenen, fröhlichen und abwechslungsreichen Sommerkonzert zusammengeschnitten.


#Mach's möglich - jetzt für MusikInsel voten

Jede Stimme zählt - bei der Spendenaktion "Mach's möglich" des Versicherers Canada Life. Bitte gib der MusikInsel Finkenwerder deine Stimme für das Projekt "Kauf zwei neuer Elektro-Klaviere".

 

Die 20 Vereine mit den meisten Stimmen erhalten finanzielle Unterstützung für ein Projekt. Wir benötigen dringend zwei neue Verleih-Klaviere, damit unsere Schülerinnen und Schüler auch zuhause fleißig üben können. Oder der Musikunterricht online stattfinden kann. 

 

Du kannst ganz einfach für uns abstimmen und uns so zu möglichst vielen Stimmen verhelfen. Wir sagen schon mal herzlichen Dank!

 

Abstimmen könnt ihr bis Donnerstag, 24.6.21, um 11 Uhr!!


Luca Sutto neuer Klavierlehrer

Ab sofort unterstützt Pianist und Komponist Luca Sutto das Team der MusikInsel. Er wird donnerstags in der Aueschule unterrichten. Er freut sich über neue Schüler*innen! Die Kontaktdaten findet ihr hier.


Außerschulischer Musikunterricht wieder möglich

Der MusikInsel-Unterricht startet wieder in Präsenz! Bedingung dafür ist regelmäßiges Testen der Lehrkräfte. Es gelten natürlich auch weiterhin die AHA-Regel und das verpflichtende Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. (Hier geht es zum Beschluss des Hamburger Senats). Solltet ihr Fragen haben, meldet euch bei eurer MusikInsel-Lehrerin oder eurem MusikInsel-Lehrer. Oder in unserem Büro - Kontaktinfos findet ihr unter Kontakt.